Brandschutzschulung


gut geschützt. Feuerbekämpfung 

Brandschutzhelfer

Ausbildung nach DGUV 205-023

mit Sicherheit gut. Geschult

Beratung


immer kompetent. Beraten

FEURATEC

Seit über 10 Jahren sind wir aktive Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr. Durch zahlreiche Brandeinsätze sowie durch unsere theoretischen und praktischen Ausbildungen, bis hin zu verschiedenen Führungslehrgängen, haben wir uns ein fundiertes und umfassendes Fachwissen angeeignet.
 
Dabei fällt uns bei Einsätzen immer wieder auf wie wichtig entsprechende Brandschutzvorkehrungen sind, und dass diese nicht immer in ausreichender Güte getroffen werden.
 
Deswegen wollen wir unser Fachwissen und unsere Erfahrungen weitergeben, so dass es bestenfalls gar nicht zum Brand kommt oder Sie im Ernstfall gut vorbereitet sind und in dieser Extremsituation entsprechend reagieren können. Damit kann Schlimmeres meist verhindert werden.  


Aus diesem Grund haben wir FEURATEC gegründet, um die Welt - Ihr Unternehmen oder auch Ihr Zuhause - ein Stück sicherer zu machen.

FEURATEC - mit Sicherheit gut. Geschult

Brandschutzschulungen

Individuell abgestimmte Schulungen und praxisbezogene Ausbildung im Umgang mit z.B. Feuerlöscher für Ihre Mitarbeitenden, Ihren Verein oder im privaten Bereich.

Brandschutzhelfer/-in

Ausbildung zum/-r Brandschutzhelfer/-in nach den gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften gemäß ASR A2.2 und DGUV 205-023.

Beratung

Speziell zugeschnittene Beratung für Ihre Themen rund um den Brandschutz.


Details

Brandschutzschulungen

Created with Sketch.

Individuell abgestimmte Schulungen und praxisbezogene Ausbildungen im Umgang mit z.B. Feuerlöscher für Ihre Mitarbeitenden, Ihren Verein oder im privaten Bereich.

Ein Brand ist in der Regel ein seltenes Ereignis, welches jedoch schwerwiegende Folgen haben kann. Durch regelmäßig geschulte Verhaltensweisen vermeiden Sie bereits vorbeugend, dass es überhaupt zu einem Schadensereignis kommt. 

Sollte dennoch ein Brand entstehen sind Sie mit dem theoretischen und praktischen Training von FEURATEC bestens dafür aufgestellt.

Brandschutzhelfer/-in 

Created with Sketch.


Ausbildung zum Brandschutzhelfer/-in nach den gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften gemäß ASR A2.2 und DGUV 205-023.

Brandschutz ohne Brandschutzhelfer/-innen ist undenkbar. Dies hat auch der Gesetzgeber erkannt und in diversen Normen und Vorschriften entsprechend verankert.
Die Brandschutzhelfer/-innen sind in erster Linie im vorbeugenden Brandschutz unterstützend tätig. Bei einem Entstehungsbrand greifen sie ein, sofern keine Eigengefährdung besteht. Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern/-innen ergibt sich aus der Art und Weise sowie der Gefährdungsbeurteilung Ihres Unternehmens und den Anforderungen Ihrer Versicherungen. Dabei werden mindestens 5% der Beschäftigten empfohlen.

Die Ausbildung zum/-r Brandschutzhelfer/-in erfolgt gemäß DGUV Information 205-023 und ist in folgenden Themenbereichen unterteilt:

Theoretische Ausbildung

  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall


Praktische Ausbildung

  • Handhabung und Funktionen von Feuerlöscheinrichtungen
  • Löschtaktiken bei der Brandbekämpfung
  • Realitätsnahe Übung mit einem Feuersimulationsgerät


Hinweis:
Für den Brandschutz ist immer die Geschäftsführung als oberste Instanz verantwortlich!

Beratung

Created with Sketch.

Speziell zugeschnittene Beratung für Ihre Themen rund um den Brandschutz.

Der Begriff Brandschutz ist ein umfassender Begriff, welcher unter anderem durch viele Richtlinien und Normen geregelt wird. Ob im unternehmerischen (z.B. Arbeitsschutz) oder im privaten Bereich (z.B. Rauchmelder und Feuerlöscher) wir beraten Sie gerne.

Unser Team

Martin Walter

E-Mail:  m.walter(at)feuratec.de
Telefon: +49 152 55 88 51 62


Erfahrungen:

  • Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker
  • Feuerwehrtechnischeausbildungen
  • Gruppenführerausbildung Feuerwehr

Pascal Schmehl

E-Mail: p.schmehl(at)feuratec.de
Telefon: +49 152 55 88 51 63


Erfahrungen:

  • Bachelor of Arts BWL
  • Feuerwehrtechnischeausbildungen
  • Gruppenführerausbildung Feuerwehr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter info(at)feuratec.de oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.