Öffentliche Termine

Feuerlöscher-Training

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Dauer: ca. 1,5 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45min) 

Theorie: Grundlagen der Verbrennung, Brandklassen, unterschiedliche Feuerlöscher und deren Vor-/Nachteile. 

Praxis: Realitätsnahe Übungen mit dem Feuerlöscher am Firetrainer inkl. aufzeigen einer Fehlbedienung am Beispiel einer Fett- & Spraydosenexplosion (im Außenbereich). 

Abschluss: Zertifikat „Umgang mit dem Feuerlöscher 

Preis: 70 EUR zzgl. 19% USt.

(Bitte geben Sie bei Anmeldung ihre Branche mit an) 

 

Termine: 

13.12.2023 / 13:00-14:30Uhr - Ort: Aulendorf (ausgebucht) 

13.03.2024 / 13:00-14:30Uhr - Ort: Bad Wurzach (ausgebucht) 

Brandschutzhelfer/in nach DGUV 205-023

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Sie können individuell an unseren Brandschutzhelferkursen teilnehmen und erfüllen somit im Anschluss die Gesetzlichen Anforderungen dieser Ausbildung. 

 

Dauer: ca. 4 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten)/ ca. halber Tag. 

Theorie: gemäß DGUV 205-023 

Praxis: Realitätsnahe Übungen mit dem Feuerlöscher am Firetrainer und aufzeigen einer Fehlbedienung am Beispiel einer Fett- & Spraydosenexplosion (im Außenbereich). 

Abschluss: Zertifikat „Brandschutzhelfer/-in nach DGUV 205-023“ 

Preis: 170,00 EUR zzgl. 19% USt. 


(Bitte geben Sie bei Anmeldung ihre Branche mit an) 

 

 

Termine: 

13.12.2023 / 8:00-11:30Uhr - Ort: Aulendorf (ausgebucht)
13.03.2024 / 8:00-11:30Uhr - Ort: Bad Wurzach (ausgebucht) 

18.09.2024 / 8:00-11:30Uhr - Ort: Bad Wurzach (freie Plätze) 

Brandschutzhelfer/in nach DGUV 205-023

Für kleine- / mittelgroße- / große Unternehmen

Vorabbegehung ihres Unternehmens. Dadurch passen wir unseren Brandschutzhelferkurs explizit auf ihre Arbeitsumgebung und ihren Bedürfnissen an und trainieren mit den unterschiedlichen Feuerlöscheinrichtungen die Sie im Unternehmen bereitstellen (z.B. CO2 Feuerlöscher, Strahlrohr). Damit ihre Mitarbeitenden in einem Brandfall bestens Vorbereitet sind.  

 

  • Dauer: 3 - 4 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten) oder nach Rücksprache erweitert.
  • Theorie: gemäß DGUV 205-023, erweitert auf ihre Betriebsspezifische Besonderheiten.
  • Praxis: inkl. Realitätsnahe Übungen mit dem Feuerlöscher und anderen unterschiedlichen Feuerlöscheinrichtungen ihres Unternehmens am Firetrainer und aufzeigen einer Fehlbedienung am Beispiel einer Fett- & Spraydosenexplosion (im Außenbereich).
  • Abschluss: Zertifikat „Brandschutzhelfer/-in nach DGUV 205-023“
  • Teilnehmeranzahl: 8-16 Personen
  • Preis: nach Rücksprache
  • Ort: bei ihnen Vorort / in einem unserer Schulungsräumen 


Termin: 

nach Vereinbarung 

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter info(at)feuratec.de oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.